Türkheimer Waldlaufmeisterschaften 2019

Mittlerweile ist die jährlich von der Abteilung Leichtathletik ausgerichtete Waldlaufmeisterschaft eine feste Größe im Veranstaltungskalender unseres Sportvereins. Am Sonntag, dem 17.03.2019 war es dann gegen 14:00 Uhr bei bestem Frühlingswetter wieder einmal soweit. Erstmalig wurde in diesem Jahr die Streckenführung verändert. Die vergangenen Jahre fand der Lauf auf der Römerschanze statt, auf Grund der steigenden Teilnehmermeldungen musste jedoch Ersatz geschaffen werden, um auch die sanitären Anforderungen zu erfüllen. Freundlicherweise stellte der SVS Salamander das Wertachstadion unweit der Eissporthalle zur Verfügung.

Erstmalig konnte dieses Jahr die Marke von knapp 100 gemeldeten Teilnehmern angerissen werden, davon knapp 80 Kinder. Top!

Nach der schnell durchgeführten Registrierung und einer Einweisung in die Strecke, konnte der Lauf wie geplant in verschiedenen Altersklassen starten. Die Kleineren drehten von einer bis mehrere Runden im Wertachstadion, die Jugendlichen und Aktiven bekamen eine tolle Strecke an der Wertach präsentiert. Sogar Teile des Vorstandes konnten zum Mitmachen bewegt werden.

Spaziergänger an der Wertach feuerten die Athleten ordentlich an.

Der Zeitplan konnte gehalten werden, dank vieler ehrenamtlicher Helfer aus der Abteilung.

Nach dem Rennen und der Siegerehrung konnten sich die kleinen und großen Athleten bei Getränken und selbst gebackenem Kuchen ordentlich stärken.

Alles in allem eine runde Sache, das fand auch Iris Zacher, die als Abteilungsleiterin gemeinsam mit ihrer Abteilung jährlich dieses Event ausrichtet.

Wir freuen uns schon jetzt auf die Waldlaufmeisterschaften 2020 und laden hiermit alle zu diesem Event herzlich ein !

Ein großer Dank geht auch an Elmar Agricola, der diese tolle Veranstaltung fotografisch festgehalten hat.

Über den Verfasser.

By admin / Administrator, bbp_keymaster on Mrz 24, 2019

Keine Kommentare vorhanden.

Hinterlasse einen Kommentar.